ÜBER UNS

Wir sind AlpCubes



Die Geschichte von AlpCubes

Die Idee Eiswürfel mit eingefrorenen Früchten herzustellen sah der Gründer Günther Schmieder schon vor 25 Jahren in einer Zeitschrift. Damals machte er sich sofort an die Arbeit schöne Eiswürfel zu produzieren. Doch leider war das Ergebnis nicht wie erwartet. Die Eiswürfel waren milchig-trüb und die Früchte nicht klar sichtbar. Die Idee war vorerst gestorben und ruhte 25 Jahre.

Im Sommer 2015 stand bei Günther Schmieder eine große berufliche Veränderung bevor und so grub er die alte Idee wieder aus und entwickelte so lange an der Prozesstechnologie bis die Eiswürfel glasklar, reproduzierbar und auch für den Kunden bezahlbar waren. Im Frühjahr 2017 stand auch für seinen langjährigen Freund Thomas Schaumann ebenfalls eine berufliche Veränderung bevor, sodass sich beide entschieden, das Projekt "AlpCubes" zu verwirklichen.


Die Vision

Klare, hochwertige, ästhetisch schöne Früchte-Eiswürfel mit bestem Allgäuer Bergwasser für ganz Deutschland, ja sogar ganz Europa zu produzieren. Am 1. März 2017 ging es in einer ehemaligen Metzgerei in Seltmans im Allgäu los. In einer aufwendigen Prozedur werden nun die AlpCubes manuell gefertigt.


Die Macher


Günther Schmieder


Zuständig für die Bereiche:
Geschäftsleitung, Einkauf, Produktionsplanung, Produktentwicklung und Logistik.


Günther Schmieder ist Lebensmitteltechniker und arbeitet seit 25 Jahren in der Lebensmittelindustrie, davon 20 Jahre als Produktentwickler und Betriebsleiter in der Fertiggerichtebranche.
Seit 15 Jahren DLG-Prüfer für Feinkost und Convenience-Produkte.

Thomas Schaumann


Zuständig für die Bereiche:
Vertrieb, Marketing, Produktion, Technik und EDV.


Thomas Schaumann war 25 Jahre in der EDV tätig, darunter in den Bereichen Systemintegration, Netzwerk und Serveradministration, sowie Software-Vertrieb und Marketing für verschiedene Unternehmen im Allgäu.